Heinrich-Dräger-Wissenschaftspreis für Dr. Katja Hedrich

Dr. rer. nat. Katja Hedrich erhält den erstmals vergebenen Heinrich-Dräger-Wissenschaftspreis. Sie wird damit für ihre herausragende wissenschaftliche Veröffentlichung zu den molekularen Ursachen der Parkinson-Krankheit ausgezeichnet.

Weitere Informationen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.